D3B-Mitstreiterschaft

Der erste Schritt ist getan!

Lieber Mitstreiter, liebe Interessenten,

hiermit möchte auf die ersten Teilerfolge und ein paar Neuerungen rund um die Mitstreiterschaft eingehen. Nach über zwei Monaten sind technische Feinheiten vorgenommen worden und eine Schar an Mitstreitern hat sich versammelt.

Dank der Unterstützung der ersten Mitstreiterinnen und Mitstreiter ist es mir nun ermöglicht worden, die Arbeitszeit meines „normalen“ Berufes zu senken. Das heißt konkret, ich habe ab sofort jeden Monat eine komplette Woche, in der ich mich fast ausschließlich meinen Projekten widmen kann. An dieser Stelle an alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter meinen herzlichsten Dank!

Mich fragten einige interessierte Menschen, ob es nur über PayPal möglich sei, den Beitrag der Mitstreiterschaft zu leisten. Leider hat uns der bezahldienst KLARNA gekündigt, da wir angeblich mit unserem Shop-Angebot gegen ihre Ethik-Richtlinien verstoßen. Unbeirrt von diesem Terror gegen Gewerbetreibende, die sich eine eigene Meinung leisten, haben wir endlich das SEPA-Lastschriftverfahren als Alternative eingerichtet. Das SEPA-Formular findest Du hier. Generell möchte ich darum bitten, nur noch das SEPA-Verfahren zu nutzen. Der Vorteil für Dich über SEPA zu gehen ist der, daß eine Bestellung über den Netzladen nicht mehr notwendig ist. Einfach das Formular ausfüllen, abfotografieren oder einscannen und an sonnenkreuz@web.de schicken. Alles Weitere übernehme ich! Selbstverständlich gibt es weitere Gründe. Zum einen sind die Gebühren von PayPal immens hoch, zum anderen muß man nicht unnötig einen internationalen Konzern noch reicher machen, als er jetzt schon ist. Zugegeben, es ist bequem geworden, alles über PayPal zu bezahlen. Jedoch gibt man diesen Konzernen immer mehr Macht und Kontrolle in ihre Hände. Jeder hat ein Bankkonto und manchmal ist es einfacher, herkömmliche Wege zu gehen.

Im internen Bereich habe ich die Kategorie „Aktuelles“ eingerichtet. Dort gibt es chronologisch geordnet Infos über Aktivitäten und Projekte, mit denen ich mich gerade befasse. Z.B. welche Themen als nächstes in meinen Videos verarbeitet werden und wo interessante Veranstaltungen stattfinden, bei denen auch ich zugegen sein werde.

Der erste D3B-Livestream vom 1. September war mir eine wahre Freude. Dort konnten mir Mitstreiter und Interessenten zu meiner Person und rund um meine Projekte Fragen stellen. Diesen ersten Livestream gibt es im internen Bereich in der Rubrik „Mediathek“ . In Zukunft wird es in unregelmäßigen Abständen weitere Livestreams mit der D3B-Mitstreiterschaft geben, welche dann ebenfalls in der Mediathek zu finden sind.

Es geht weiter – Schritt für Schritt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s