Der dritte Blickwinkel

Werde D3B-Mitstreiter!

Eine Anmerkung vorne weg: Der geplante Start zur gestrigen Sonnenwende konnte leider nicht eingehalten werden. Grund dafür waren unerwartete und plötzlich aufgetretene Probleme. Allen Widerständen zum Trotz  soll die Mitstreiterschaft dennoch starten, auch wenn die Voraussetzungen nicht ideal sind. Doch nicht umsonst lautet einer unserer Leitsprüche:

„Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen!“

Wir machen daher aus der Not eine Tugend. Du hast die Möglichkeit, für einen Monat einen Einblick in die Mitstreiterschaft zu bekommen. Nach Zahlungseingang wirst Du schnellst möglichst freigeschaltet. Dies geschieht auf Grund der technischen Problematik zur Zeit manuell. Die Zeit zählt selbstverständlich erst ab der Freischaltung. Nach diesem Monat erlischt Deine Mitstreiterschaft automatisch. Sobald es technisch umsetzbar ist, wird eine Abo-Funktion mit zwei Wahlmodellen eingerichtet.

Du wirst über den Rundbrief der Mitstreiterschaft informiert, sobald es Neuigkeiten gibt. Schau nach Deiner Registrierung bitte in Deinem Spam Ordner nach. Sollte der Rundbrief dort gelandet sein, verschiebe diesen in Deinen Posteingang da sonst alle weitere Rundbriefe im Spam Ordner landen werden.

Sei gegrüßt!

Seit über 25 Jahren bin ich nun für unsere Sache im Einsatz. Begonnen habe ich wie so viele als politischer Aktivist, weiter gemacht als Musiker, YouTuber und jetzt auch als Schriftsteller und Vortragsredner. Das alles hat Dimensionen erreicht, die meine Alltagskapazitäten sprengen. Gemeinsam mit einigen mir nahe stehenden Unterstützern habe ich mir deswegen etwas Besonderes überlegt: Die D3B-Mitstreiterschaft!

Nun beginnt dieses Herzensprojekt, welches Dir die Möglichkeit gibt, nicht nur Unterstützer meiner Projekte, sondern ein wahrer Mitstreiter zu werden. Du wirst somit Teil einer metapolitisch agierenden Gemeinschaft. Wie funktioniert die Mitstreiterschaft? In dem Du mich unterstützt, leistest Du einen wichtigen Beitrag für unsere gemeinsame Sache: Die Befreiung unseres Volkes aus geistiger und materieller Sklaverei! Meiner Meinung nach sind politische Parteien nicht der Königsweg zur Lösung unserer Probleme. Daher steht für mich der metapolitische Kampf im zentralen Mittelpunkt. Nicht durch Parteiprogrammatik sondern durch Musik, Literatur, Videos und andere Träger für Ideen und Weltanschauungen erreichen wir die Köpfe und vor allem die Herzen unserer Landsleute. Auf all diesen Feldern bin ich aktiv und möchte gerne noch aktiver werden.

Jeder Medienaktivist weiß um den wichtigen Faktor Zeit. Zeit zur Vorbereitung von Projekten, Zeit für die Aufnahme und Bearbeitung von Videos, Zeit Lieder zu komponieren, Texte zu schreiben, oder Zeit um Vorträge und Kapitel für neue Schriftwerke zu verfassen. Ganz zu schweigen von schriftlichen Konversationen und dem Beantworten von Nachrichten vieler Zuschauer und interessierten Menschen. Das alles neben dem beruflichen Alltag, familiären Verpflichtungen und den üblichen Dingen des Lebens zu schultern, schafft niemand dauerhaft. Meine zeitlichen Ressourcen sind quasi erschöpft. Somit mußte ich überlegen, wo ich diese fehlenden Ressourcen an Zeit hernehmen kann. Meine Familie steckt oft genug zurück und mehr kann ich ihr nicht zumuten. Deswegen fiel mein Augenmerk auf meine berufliche Arbeitszeit. Diese werde ich in dem Umfang verringern, wie ich durch die Mitstreiterschaft Unterstützung erfahre. Du kannst mir somit zu der wichtigen Ressource Zeit verhelfen, die ich benötige, noch mehr in meine Projekte investieren zu können. Konkret geht es um folgende Betätigungsfelder:

Videoprojekte:
Der dritte Blickwinkel
Auf Biegen und Brechen
Multikulti trifft Nationalismus

Musikprojekte:
Stahlgewitter
Halgadom

Schriftliche Projekte:
Vorträge vorbereiten und halten
Buchprojekte
mediale Präsenz auf allen gängigen Plattformen füttern

Dazu gesellt sich ab sofort noch die D3B-Mitstreiterschaft. An Hand der Aufstellung wirst Du direkt sehen, daß Langeweile für mich ein Fremdwort darstellt und auch mein Tag leider nur 24 Stunden hat. Wenn Du möchtest, daß ich mehr Zeit in diese Projekte stecken kann, werde D3B-Mitstreiter. Im Gegenzug erhältst Du Zugang zum internen Mitstreiterbereich auf www.sonnenkreuz.net Dort findest Du exklusive Inhalte und nimmst aktiv an der Gestaltung der Mitstreiterschaft teil. Veranstaltungen im Kreise der Mitstreiterschaft, sofern von Dir gewünscht, kann es ebenfalls geben. Wir stehen am Anfang von etwas Großem!

Ich freue mich auf die Weiterentwicklung dieses spannenden Projektes und verbleibe mit den besten Grüßen,

Frank Kraemer

 

3 replies »

  1. Hass und Hetze von der CDU:

    »Wer sich vorstellen könne, sagt die CDU-Vorsitzende weiter, mit so einer Partei zusammenzuarbeiten, der solle die Augen schließen und sich vorstellen, wie Walter Lübcke die Waffe an die Schläfe gehalten und abgedrückt wurde.«
    Annegret Kramp-Karrenbauer
    CDU-Vorsitzende
    bei ANNE WILL – 23.Juni 2019

    Die werden Hetzjagden auf alle vermeintlichen Nahhzis in Deutschland machen.
    Lest und verbreitet deswegen:

    https://archive.org/details/HandbuchZumSelbsterhaltVonDirUndDeinemVolk82S
    https://archive.org/details/3VolkstodStoppenAufklrenUndberzeugen

  2. Heil Dir, Frank! Ich habe Deinen Aufruf auf dem trutzbund eingestellt und offenbar kommt der Neger sowie einige weitere Dinge nicht ganz so gut an. Magst Du dort kurz ein nettes Wort hinterlassen? Würde mch sehr freuen! 🙂
    http://www.trutzbund.org/blog/seiten/meldung/meldung/meldung.php?fln=1561997141
    Hoffe Du nimmst es mir nicht übel, das ich Deinen Ebitrag geteilt habe – auf Volksbetrug habe ich ihn ebenfalls geteilt, da kam er schon besser weg…
    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2019/07/01/werde-d3b-mitstreiter
    Mach weiter so – Deine ARbeit ist großartig! Triff Dich mal wieder mit Nikolai!

    • Vielen Dank für Deine Unterstützung! Ich gehe mal davon aus, daß die Kritiker keine einzige Sendung gesehen haben. Sonst würden die Kommentare nicht so ausfallen, wie sie es tun. Es muß aber jeder selber wissen, was er tut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s